Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

BLUETOOTH

1. Ihr Mobiltelefon lässt sich nicht mit dem ESX Gerät über Bluetooth koppeln?

Besonders Mobiltelefone älterer Bauart entsprechen nicht mehr den aktuellen Bluetooth-Standards. Dennoch haben wir hier ein paar Lösungsansätze, um eine Bluetooth-Verbindung herzustellen:

 

  • Starten Sie das ESX Gerät und das Mobiltelefon neu.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Mobiltelefon „sichtbar“ ist.
  • Löschen Sie nicht mehr verwendete Bluetooth-Verbindungen im ESX Gerät und im Mobiltelefon.
  • Starten Sie alternativ die Kopplung vom Mobiltelefon aus.
  • Probieren Sie testweise ein anderes Mobiltelefon.
  • Führen Sie eine Software-Aktualisierung Ihres Mobiltelefons durch.

2. Funktioniert die Freisprecheinrichtung nicht oder lässt die Sprachqualität zu wünschen übrig?

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich das Mobiltelefon mit dem ESX Gerät über Bluetooth verbunden hat. Erteilen Sie der Bluetooth-Verbindung zum ESX Gerät alle Zugriffsrechte. Achten Sie darauf, dass das mitgelieferte externe ESX Mikrofon korrekt angeschlossen und so installiert wurde, dass es sich unverbaut auf Kopfhöhe befindet. Werksseitig verbaute Mikrofone sind mit dem ESX Gerät nicht kompatibel.

 

HINWEIS: ESX Geräte der Generationen i15 / i50 / i60 werden ohne externes Mikrofon ausgeliefert. Diese funktionieren zunächst mit dem intern verbauten Mikrofon. Manche Fahrzeuge haben aber ein nicht ausreichend gedämmtes Armaturenbrett, wodurch Fahrgeräusche die Sprachqualität des internen Mikrofons beeinträchtigen. In diesem Fall empfehlen wir ein externes Mikrofon, welches für diese Geräte als Zubehör erhältlich ist:

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Änderungen und Irrtümer vorbehalten

3. Audio-Streaming über Bluetooth?

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich das Mobiltelefon mit dem ESX Gerät über Bluetooth verbunden hat. Erteilen Sie der Bluetooth-Verbindung zum ESX Gerät alle Zugriffsrechte. Diese Prozedur ist abhängig von Ihrem Mobiltelefon. Öffnen Sie dann im ESX Gerät die Bluetooth App oder BT Music App (beachten Sie dazu die Hinweise im jeweiligen Benutzerhandbuch). Starten Sie dann die Wiedergabe eines Musikstücks auf Ihrem Mobiltelefon, welches dann über das ESX Gerät zu hören ist. Übertragen werden auch Audiosignale von Internetstreaming-Plattformen wie z.B. YouTube, Prime Music oder Spotify. Je nach Mobiltelefon, kann die Steuerung (Vor, Pause/Abspielen, Zürück) vom ESX Gerät aus per Touchscreen erfolgen.

 

Bei Problemen mit dem Audio-Streaming beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Achten Sie darauf, dass im Mobiltelefon die Lautstärke ausreichend hoch eingestellt ist.
  • Deaktivieren Sie im Mobiltelefon eventuell die Stummschaltung.
  • Starten Sie das ESX Gerät und das Mobiltelefon neu.
  • Probieren Sie testweise ein anderes Mobiltelefon.
  • Führen Sie eine Software-Aktualisierung Ihres Mobiltelefons durch.

4. Die Anrufliste des ESX Geräts stimmt nicht mit der meines Mobiltelefons überein?

Es werden nur die Anrufe in der Anrufliste registriert, die während des Betriebs und mit aktiver Bluetooth-Verbindung am ESX Gerät erfolgten.

5. Meine Favoriten-Kontakte wurden nicht auf das ESX Gerät übertragen?

Bei der Bluetooth-Verbindung werden nur die Kontakte aus Ihrem Telefonbuch übertragen, aber nicht die Favoriten auf Ihrem Mobiltelefon.